Kwantu begrüßt zwei neue verwaiste Löwen in der Rehabilitationsfamilie

Kwantu ist die stolzen Eltern und Beschützer von neugeborenen weißen und gelbbraunen Löwen. Diese Jungen wurden von der Mutter aufgrund bestimmter Komplikationen nach der Geburt nicht betreut. Daher wurde die schwierige Entscheidung getroffen, die Jungen für kurze Zeit zu entfernen und in naher Zukunft mit ihren Eltern zu vereinigen.

Das Kwantu Predator Schulungs- und Rehabilitationszentrum hat im Laufe der Jahre erfolgreich Tiere rehabilitiert und sie erfolgreich in die Wildnis freigesetzt, wo sie sich frei in ihrer natürlichen Umgebung bewegen können.

Mit Hilfe eines spezialisierten Teams von Mitarbeitern im Heiligtum ist Kwantu zuversichtlich, dass die Jungen gut betreut werden, bis sie volljährig sind, um rehabilitiert und für die endgültige Freilassung wiedergeboren zu werden.