Kwantu-Freiwilligenprogramm

TERMS & AMP; BEDINGUNGEN

Bitte beachten Sie folgendes:

Wenn Sie frei sind, können Sie die Räumlichkeiten verlassen. Es ist jedoch wichtig und obligatorisch, dass Sie den Koordinatoren des Freiwilligenprogramms mitteilen, wann Sie abreisen und wohin Sie gehen, sowie Ihre voraussichtliche Rückkehrzeit. Wir sind froh, Sie bei Kwantu bei uns zu haben und Ihr Wohlbefinden ist für uns von größter Bedeutung.

Ihr Zuhause in Kwantu ist der Schlafsaal für alle Geschlechter (Kwantu Kubs Quarters). Während wir verstehen, dass Sie als Teil Ihres Besuchs in einem fremden Land die verschiedenen Kulturen kennenlernen und erleben möchten, müssen wir darauf hinweisen, dass es nicht gestattet ist, das andere Geschlecht - entweder Freiwillige oder Kwantu-Mitarbeiter - in Ihrem Wohnheim zu unterhalten .

An den Wochenenden werden von Kwantu Exkursionen durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass alle von Ihnen geplanten Ausflüge außerhalb der angegebenen Tage nicht als zusätzliche "verlorene" Tage am Ende Ihres Aufenthalts geltend gemacht werden können.

Wir bitten Sie darum, dass Sie alle Tiere als gefährlich betrachten, da Sie sich in einem großen Reservat von 5 Tieren aufhalten. Alle Bereiche im Dorf Sidbury sind relativ sicher und Sie können frei herumlaufen. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Stadt ohne Begleitung oder nachts nicht ohne Aufsicht verlassen dürfen.

Eine vollständige Erste-Hilfe-Box ist im Reservat erhältlich und kann von den Koordinatoren des Freiwilligenprogramms abgerufen werden. Wir haben vor Ort geschultes Personal, um kleinere Verletzungen und Quetschungen zu vermeiden.

Bei ernsthaften Problemen werden Sie zum nächstgelegenen Arzt oder zum nächstgelegenen Arzt gebracht. Die Kosten aller Arztbesuche und Medikamente gehen zu Ihren Lasten.

Freiwillige erhalten die folgenden Kleidungsstücke, die im Reservat zu tragen sind:

1 x Kwantu T-Shirt
1 x Kwantu Peak Cap

Oder wie vom MD des Volunteer-Programms anderweitig festgelegt, abhängig von der Dauer Ihres Aufenthalts sowie der Jahreszeit.

Wenn Sie zu bestimmten Zeiten Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Koordinatoren des Freiwilligenprogramms.