Leben erleben, Afrika erleben, Kwantu erleben.

WAS ZU ERWARTEN IST

In der Ruhe des afrikanischen Busches wohnen Sie auf einem 6000 Hektar großen Naturschutzgebiet, in dem Sie wertvolle Freiwilligenarbeit leisten, um das Land und die Tierwelt zu schützen. An der berühmten Garden Route Südafrikas gelegen, können Sie die reiche Artenvielfalt in Ihrer Umgebung genießen und dem Team von Naturschutzexperten des Reservats wichtige Unterstützung leisten.

Sei Teil eines Teams und finde Freunde fürs Leben. Wenn Sie in einer der beiden Backpacker-Lodges vor Ort übernachten, können Sie die Einrichtungen der Unterkunft in Ihrer Freizeit nutzen. Am Wochenende werden Transfers und Unterkünfte in den umliegenden Städten angeboten, damit Sie das afrikanische Leben außerhalb des Schutzgebiets erkunden können.

Als „Assistant Conservation Manager“ tragen Sie zur Gesamtqualität des Schutzgebiets bei, und die von Ihnen gesammelten Daten werden vom Management genutzt, um wichtige Entscheidungen zum Schutz der Umwelt zu treffen. So können Sie sicher sein, dass Sie das Leben unserer wertvollen Tiere verändern.